Vorbereitungsassistent(-in) oder angestellte(r) ZÄ/ZA Kaiserslautern

Stellengesuche/Stellenangebote, angestellte Zahnärzte/-innen und Vorbereitungsassistenten/-innen, sowie Praxispersonal (ZFA, etc.)

Moderator: franko

Forumsregeln
Dies ist ein öffentlich einsehbarer Bereich des zahnart-forum.info. Schreibrechte haben allerdings nur Mitglieder des Forums.
Wenn Sie als Zahnarzt oder cand.med.dent. eine kostenlose Online-Anzeige aufgeben möchten und noch nicht Mitglied sind, können Sie vorab in die Community einsteigen unter http://www.zahnarzt-forum.info/forum/start .

Die Anzeige kann vom Autor selbst wieder gelöscht werden.
Eine Kopie des Inserates befindet sich evtl. auch im Portal-Bereich unter http://www.zahnarzt-forum.info/maerkte
Antworten
Phriesi
Beiträge: 3851
Registriert: Di 17. Feb 2009, 15:14
Wohnort: RLP

Vorbereitungsassistent(-in) oder angestellte(r) ZÄ/ZA Kaiserslautern

Beitrag von Phriesi »

Moderne großzügige Praxis (320qm²), mit breitem Behandlungsspektrum (außer Kfo) sucht dringend Verstärkung zur langfristigen Zusammenarbeit mit Option zum(r) späteren Einstieg/Beteiligung
Berufserfahrung keine Bedingung, gerne aber auch spezialisierte Kollegen(-innen) (Kinder ZHK, KfO, Oralchirurgie)

Profil: 4 BHZ, DH, Cerec Omnicam, Laser, Opmi, voll digitalisiert (papierlos)

Kaiserslautern, inmitten des Pfälzerwaldes an der Metropolregion Rhein-Neckar gelegen, bietet einen sehr hohen Freizeitwert ( z.B.Dreisparten Theater, Kulturzentrum, MTB Park usw.) mit zivilen Immobilienpreisen.
U.a. Universität, FH, 2 Fraunhoferinstitute, Max Planck Institut, DKFI symbolisieren den Wandel weg vom einstigen Industriestandort hin zur Wissenschafts-und IT Stadt

Freue mich über Kontaktaufnahme über PN oder defreeze (ät) web.de

mbw
Beiträge: 2256
Registriert: Mi 2. Mär 2016, 08:12

Re: Vorbereitungsassistent(-in) oder angestellte(r) ZÄ/ZA Kaiserslautern

Beitrag von mbw »

Du gibst wohl nie auf, wie? Der nächste Post zum Thema dann wieder wie gewohnt in "Personal" oder sogar in "Schlimmer Tag"? :lol: Nein, Quatsch, ich wünsche Dir natürlich viel Erfolg. Soviel Personalnieten wie Du inzwischen durch hast, muß ja irgendwann auch mal ein Gewinn dabei sein :!:

Tobias
Beiträge: 713
Registriert: Fr 29. Aug 2014, 19:26

Re: Vorbereitungsassistent(-in) oder angestellte(r) ZÄ/ZA Kaiserslautern

Beitrag von Tobias »

Soll ich es in die Facebookgruppe der UNI Mainz reinschreiben :lol:

Phriesi
Beiträge: 3851
Registriert: Di 17. Feb 2009, 15:14
Wohnort: RLP

Re: Vorbereitungsassistent(-in) oder angestellte(r) ZÄ/ZA Kaiserslautern

Beitrag von Phriesi »

Dich konnte ich eigentlich ganz gut leiden! :lol:

Phriesi
Beiträge: 3851
Registriert: Di 17. Feb 2009, 15:14
Wohnort: RLP

Re: Vorbereitungsassistent(-in) oder angestellte(r) ZÄ/ZA Kaiserslautern

Beitrag von Phriesi »

Die Stelle ist inzwischen nicht mehr vakant.

Afudoc
Beiträge: 651
Registriert: Fr 11. Nov 2005, 19:48

Re: Vorbereitungsassistent(-in) oder angestellte(r) ZÄ/ZA Kaiserslautern

Beitrag von Afudoc »

Viel Erfolg mit der neuen Kraft und berichte mal gelegentlich !

Antworten

Zurück zu „Stellenmarkt - öffentlich“